Drama | Großbritannien 2014 | 104 Minuten

Regie: Richard Raymond

Ein junger Iraner wird übers Internet mit Musikvideos bekannt, bringt sich selbst das Tanzen bei und gründet eine illegale Tanzgruppe, womit er den rigiden Sittengesetzen seines Landes zuwiderhandelt. Nach biografischen Erlebnissen des iranischen Tänzers und politischen Flüchtlings Afshin Ghaffarian erzählt der Film ein pathosgetränktes Freiheitsdrama mit glattpolierten Tanzszenen, das weder in seinen politischen Implikationen noch in den Tanzszenen überzeugt. In der spürbaren Ausrichtung auf ein westliches Publikum zeichnet er zudem ein verzerrtes Bild der Gesellschaft im heutigen Iran. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DESERT DANCER
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2014
Regie
Richard Raymond
Buch
Jon Croker
Kamera
Carlos Catalán
Musik
Benjamin Wallfisch
Schnitt
Chris Gill · Celia Haining
Darsteller
Reece Ritchie (Afshin Ghaffarian) · Freida Pinto (Elaheh) · Tom Cullen (Ardavan) · Makram J. Khoury (Mehdi) · Marama Corlett (Mona)
Länge
104 Minuten
Kinostart
03.07.2014
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Senator/Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Senator/Universum (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren