Der Wald (2014)

Drama | Frankreich 2014 | 82 Minuten

Regie: Arnaud Desplechin

Eine verwitwete, gesellschaftlich hoch angesehene Gutsbesitzerin ist stets bemüht, ihren Verwandten und Freunden eine Zukunft zu sichern. Doch die todkranke Frau muss erkennen, dass das ererbte Vermögen langsam schwindet. Im 19. Jahrhundert angesiedeltes Sittendrama nach Alexander Nikolajewitsch Ostrowski (1823-1886), inszeniert als gepflegte, hochklassig besetzte Theaterverfilmung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LE FORÊT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Arnaud Desplechin
Buch
Arnaud Desplechin
Kamera
Irina Lubtchansky
Musik
Grégoire Hetzel
Schnitt
Laurence Briaud
Darsteller
Denis Podalydès (Fortunatov) · Martine Chevallier (Raissa Gourmyjskaia) · Michel Vuillermoz (Gennadi / Infortunatov) · Laurent Stocker (Piotr) · Adeline D'Hermy (Axioucha)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren