House Hunting - Nur wer tötet kann überleben

Horror | USA 2013 | 103 Minuten

Regie: Eric Hurt

Zwei lädierte Familien, ein Spukhaus im Wald und die Prämisse, dass nur eine der Familien es lebend verlassen darf: Aus dieser schlichten Konstellation entwickelt der Horrorfilm ein recht effektvolles Spannungsszenario. Dabei sorgen weniger die Geister für Grusel als vielmehr die sperrigen, allesamt nicht gerade sympathischen menschlichen Protagonisten, die sich gegenseitig ans Leben gehen und beweisen, dass der wahre Horror menschliche Egoismen und Grausamkeiten sind.

Filmdaten

Originaltitel
HOUSE HUNTING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Eric Hurt
Buch
Eric Hurt
Kamera
Todd Free · Eric Hurt
Musik
Jaysen Lewis
Schnitt
Jay Thomas
Darsteller
Marc Singer (Charlie Hays) · Art LaFleur (Don Thomson) · Hayley DuMond (Susan Hays) · Janey Gioiosa (Emmy Hays) · Paul McGill (Jason Thomson)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
MIG/EuroVideo (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren