Für immer ein Mörder - Der Fall Ritter

Krimi | Deutschland 2014 | 89 Minuten

Regie: Johannes Grieser

Eine Polizei-Kommissarin wird von Frankfurt/Main in die ostdeutsche Provinz nach Eisenach versetzt, wo sie gemeinsam mit einem ortsansässigen Kollegen ihren ersten Fall zu lösen hat. Dieser führt weit zurück in die dunkle DDR-Vergangenheit: Ein Mord aus den 1980er-Jahren wurde neu aufgerollt, was nun diverse städtische Würdenträger vertuschen wollen. (Fernseh-)Krimi, der geschickt ein Thema der deutsch-deutschen Vergangenheit zur routinierten Spannungsunterhaltung verdichtet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Johannes Grieser
Buch
Holger Karsten Schmidt
Kamera
Volker Tittel
Musik
Robert Schulte Hemming · Jens Langbein
Schnitt
Ester Weinert
Darsteller
Teresa Weißbach (Yvonne Weber) · Hinnerk Schönemann (Frank Wolf) · Karl Kranzkowski (Wolfgang Schulte) · Oliver Stokowski (Lutz Müller) · Luca Zamperoni (Konrad Ritter)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren