The Devil's Dozen - Das teuflische Dutzend

Horror | USA 2013 | 83 Minuten

Regie: Jeremy London

Zwölf einander gänzlich unbekannte Menschen werden verschleppt, in einem Raum von bewaffneten Männern gefangen gehalten und dazu gezwungen, in einem perfiden Spiel auf Leben und Tod gegeneinander anzutreten. Es gilt herauszufinden, wer von ihnen Schuld auf sich geladen hat, wobei die Unschuldigen zu Richtern über die anderen werden müssen, sodass alle zwölf Minuten einer von ihnen stirbt. Nur einer von ihnen soll das Verlies lebendig verlassen dürfen. Abstruser Thriller in „Saw“-Tradition, der aus seiner Ausgangsidee weder glaubwürdige Charaktere noch ein besonderes Maß an Spannung gewinnt. Lieblos und nervend ist die deutsche Synchronisation.

Filmdaten

Originaltitel
THE DEVIL'S DOZEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Jeremy London
Buch
Judy Dinella · Patrick Durham
Kamera
David Bacon
Musik
Ceiri Torjussen
Schnitt
Justin Rose · Paul G. Volk
Darsteller
Jake Busey · C. Thomas Howell · Eric Roberts · W. Morgan Sheppard · Jeremy London (Fahrer)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
MIG/EuroVideo (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren