Knife Fight - Die Gier nach Macht

Drama | USA 2012 | 91 Minuten

Regie: Bill Guttentag

Ein raffinierter Wahlkampfstratege und seine nicht minder gewiefte Mitarbeiterin übernehmen Aufträge selbst für korrupte Politiker, um deren Vergehen und kriminelle Machenschaften bestmöglich zu vertuschen und sie in der Öffentlichkeit in gutem Licht dastehen zu lassen. Als sie mitten in der Ausübung eines Auftrags von einer Erpressung erfahren, deren Urheber sie selbst sein könnten, wollen sie aussteigen, was angesichts ihres enormen Insider-Wissens eine äußerst delikate und heikle Situation heraufbeschwört. Als temporeiche, übersteigerte Polit-Satire konzipiertes Melodram mit soliden Darstellern, das sich überwiegend in zynischen Dialogen gefällt, ohne je zu tiefergehenden Fragen um Moral und Integrität vorzudringen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KNIFE FIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Bill Guttentag
Buch
Bill Guttentag · Chris Lehane
Kamera
Stephen Kazmierski
Musik
Sister Bliss
Schnitt
Robert Dalva
Darsteller
Rob Lowe (Paul Turner) · Carrie-Anne Moss (Penelope Nelson) · Jamie Chung (Kerstin Rhee) · Richard Schiff (Dimitris Vargas) · Amanda Crew (Helena St. John)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Die FSK-Freigabe „ab 16“ der Edition bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe „ab 12“.

Verleih DVD
Savoy/edel (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Savoy/edel (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren