Die Rumplhanni

Drama | Deutschland 1981 | 102 & 103 (2 Teile) Minuten

Regie: Rainer Wolffhardt

Als der Jungbauer 1914 in den Krieg ziehen muss, erschleicht sich eine Magd mit einer vorgegaukelten Schwangerschaft ein Heiratsversprechen. Doch der Altbauer lässt sich nicht täuschen. Sie verlässt deshalb das Dorf, um in München ihr Liebesglück zu suchen; zunächst mit zweifelhaftem Erfolg. Boulevardesker Fernseh-Zweiteiler nach dem gleichnamigen Roman von Lena Christ mit dramatischen Zwischentönen und viel bajuwarischem Lokalkolorit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1981
Regie
Rainer Wolffhardt
Buch
Horst Dallmayr · Rainer Wolffhardt
Kamera
Rolf Romberg
Musik
Bert Breit
Schnitt
Helga Endler
Darsteller
Monika Baumgartner (Rumplhanni) · Willy Harlander (Hufschmied) · Frithjof Vierock (Staudenschneider-Girgl) · Werner Rom (Metzger Hans) · Walter Fitz (Martlbräuwirt)
Länge
102 & 103 (2 Teile) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
KNM (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren