Auftrag für M & S

Literaturverfilmung | DDR 1975/76 | 84 Minuten

Regie: Peter Deutsch

Drei Männer unterschiedlicher politischer Überzeugung beginnen in ihrem Maschinenwerk gegen die Nazis zusammenzuarbeiten. Konfliktreich, aber schließlich mit Erfolg, gelingt es ihnen, ukrainischen Zwangsarbeiterinnen zu helfen und eine Sabotage zu organisieren. - Behäbiger Fernsehfilm nach gewohnt antifaschistischem Muster. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1975/76
Regie
Peter Deutsch
Buch
Peter Deutsch
Kamera
Roland Gräf
Musik
Karl-Ernst Sasse
Schnitt
Helga Krause
Darsteller
Hans-Peter Minetti (Willi Schnabel) · Annemone Haase (Else Schnabel) · Winfried Glatzeder (Horst Plomann) · Horst Schulze (Berthold Liebetraut) · Kaspar Eichel (Schraps Liebetraut)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren