Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

Komödie | Deutschland 2014 | 88 Minuten

Regie: Oliver Schmitz

Die Fischvergiftung eines prominenten Urlaubers bedroht die Existenz der beiden Wirte eines Insel-Restaurants. Anwältin Katharina Reiff vertritt sie in den rechtlichen Auseinandersetzungen und entdeckt bei ihren Ermittlungen, dass ausgerechnet die eigene Tochter samt Freund in einen dubiosen Handel mit Makrelen verwickelt ist. Harmloser (Fernsehserien-)Film als seichte Unterhaltung, bei der pittoreske Urlaubsidyllen nur kurzzeitig durch kriminelles Geplänkel getrübt werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Oliver Schmitz
Buch
Marcus Hertneck
Kamera
Christoph Chassée
Musik
Fabian Römer · Steffen M. Kaltschmid
Schnitt
Achim Seidel
Darsteller
Tanja Wedhorn (Katharina Reiff) · Jan-Gregor Kremp (Thies) · Maximilian Brückner (Jonas Mikkelsen) · Eva Kryll (Marianne Reiff) · Joanna Ferkic (Nele Reiff)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren