Der Fall Bruckner

- | Deutschland 2014 | 89 Minuten

Regie: Urs Egger

Eine 50-jährige Pädagogin im Jugendamt muss sich mit diffizilen Schicksalen auseinandersetzen und zugleich ihr eigenes Familienleben ordnen. In dieser schwierigen Situation wird sie durch einen Fall diskreditiert, in dem eine Prominente offensichtlich ihren Sohn misshandelt hat. (Fernseh-)Psychodrama, das ganz auf die beiden glaubwürdig und intensiv agierenden Hauptdarstellerinnen zugeschnitten ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Urs Egger
Buch
Hans-Ullrich Krause · Cooky Ziesche
Kamera
Jakub Bejnarowicz
Musik
Ina Seifert · Nellis Du Biel
Schnitt
Nicole Kortlüke · Andrea Mertens
Darsteller
Corinna Harfouch (Katharina Bruckner) · Christiane Paul (Jaqueline Bremer) · Elon Baer (Joe Bremer) · Max von Pufendorf (Roman Schubert) · Meike Droste (Marlene Schramm)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren