Mädchenjahre (1978)

Jugendfilm | Frankreich/BR Deutschland 1978 | 90 Minuten

Regie: Jeanne Moreau

Im Sommer 1939 fährt ein 12jähriges Mädchen mit seinen Eltern aus Paris in die Ferien aufs Land. Die unbeschwerten Tage werden zeitweise getrübt durch ersten Liebeskummer, Konflikte in der Familie und Vorzeichen des nahenden Krieges. Die Beschreibung einer "heilen Welt" vor dem Umbruch, stimmungsvoll in Atmosphäre und Milieuerfassung, psychologisch überzeugend und gut gespielt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
L' ADOLESCENTE
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1978
Regie
Jeanne Moreau
Buch
Henriette Jelinek · Jeanne Moreau
Kamera
Pierre Gautard
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Albert Jurgenson · Colette Leloup
Darsteller
Laetitia Chauveau (Marie) · Simone Signoret (Großmutter) · Edith Clever (Mutter Eva) · Francis Huster (Arzt Alexandre) · Frank Muth (Dorftrottel François)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Jugendfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren