Die Toten vom Bodensee

Krimi | Deutschland/Österreich 2013 | 89 Minuten

Regie: Andreas Linke

Ein Fischer kommt bei einem Brand auf einem Schiff auf dem Bodensee ums Leben. Die ermittelnden Teams aus Österreich und Deutschland geraten in mysteriöse Gefilde, als sie auf ein keltisches Artefakt und undefinierbare Schriftzeichen stoßen. Konstruierter, in den Hauptrollen aber gut gespielter und weitgehend spannender (Fernseh-)Krimi, der zunächst geschickt mit dem Unheimlichen spielt, bevor er in eine familiäre Rachegeschichte mündet, die sich reizvoll in der privaten Befindlichkeit der seelisch angeschlagenen Ermittlerin spiegelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DIE TOTEN VOM BODENSEE
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2013
Regie
Andreas Linke
Buch
Thorsten Wettcke
Kamera
Jo Molitoris
Musik
Chris Bremus
Schnitt
Julia Oehring
Darsteller
Matthias Koeberlin (Micha Oberländer) · Nora von Waldstätten (Hanna Zeiler) · Marie Leuenberger (Karin Holz) · Stephan Kampwirth (Ludwig Pfeilschifter) · Peter Prager (Holger Dieckmann)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren