Die Sache mit der Wahrheit

Drama | Deutschland 2014 | 89 Minuten

Regie: Sibylle Tafel

Eine Kellnerin gibt sich ihren Freunden gegenüber als weltgewandte Stewardess aus. Ihr Lügengebäude gerät jäh ins Wanken, als sie in München eine alte Freundin trifft, mit der sie in Studentenzeiten in einer Wohngemeinschaft zusammenlebte und die sie nun für einige Tage ins dörfliche Familienidyll einlädt. Originell konstruiertes (Fernseh-)Drama über die fatalen Auswirkungen von Lebenslügen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Sibylle Tafel
Buch
Sibylle Tafel · Claudia Matschulla
Kamera
Thomas Etzold
Musik
Martin Tingvall
Schnitt
Melania Singer
Darsteller
Christiane Paul (Michelle) · Jule Ronstedt (Doro) · Hendrik Duryn (Bruno) · Johannes Zeiler (Matthias) · Lorenz Weh (Jakob)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren