Drama | Frankreich 2011 | 106 Minuten

Regie: Alain Cavalier

Der Regisseur Alain Cavalier schlüpft in die Rolle des französischen Staatspräsidenten und führt mit dem Schauspieler Vincent Lindon, der den Premierminister des Landes spielt, ein ausführliches Zwiegespräch über die (politische) Zukunft Frankreichs. Dabei filmen sich die beiden gegenseitig für eine experimentelle, in ihrer Dramaturgie theaterhafte Satire. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PATER
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Alain Cavalier
Buch
Alain Cavalier · Vincent Lindon
Kamera
Alain Cavalier · Vincent Lindon
Darsteller
Alain Cavalier (Alain Cavalier "französischer Staatspräsident") · Vincent Lindon (Vincent Lindon "Premierminister") · Bernard Bureau (Bernard Bureau) · Jonathan Duong (Jonathan Duong)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren