Black Butterflies

- | Niederlande 2011 | 100 Minuten

Regie: Paula van der Oest

Biografischer Spielfilm über die südafrikanische Dichterin Ingrid Jonker (1933-1965), die in ihrer Heimat bis heute hoch verehrt wird. Das „Bio Pic“ zeichnet sie als selbstbewusste Aktivistin, die in Afrikaans gegen das Apartheid-Regime anschreibt und dabei auch den offenen Konflikt mit ihrem bei der Zensurbehörde tätigen Vater einkalkuliert. Prominent besetzt, verlässt sich der Film nicht allein auf seinen realistischen emotionalen Kern, sondern überzeugt auch durch die spannende Dramatisierung des Stoffs. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK BUTTERFLIES
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
2011
Regie
Paula van der Oest
Buch
Greg Latter
Kamera
Giulio Biccari
Musik
Philip Miller
Schnitt
Sander Vos
Darsteller
Carice van Houten (Ingrid Jonker) · Liam Cunningham (Jack Cope) · Rutger Hauer (Abraham Jonker) · Graham Clarke (Uys Krige) · Nicholas Pauling (Eugene Maritz)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren