Dario Argentos Dracula

Horror | Italien/Frankreich/Spanien 2012 | 106 Minuten

Regie: Dario Argento

Der Londoner Rechtsanwalt Jonathan Harker reist in die transylvanischen Berge, um Graf Dracula beim Katalogisieren der Bibliothek zu helfen. Dabei entdeckt der nachtaktive Adelige eine Fotografie von Harkers Verlobter, verliebt sich in sie und beschließt, nicht nur den Rivalen zu beißen. Die allseits bekannte Handlung aus Bram Stokers Gruselroman wurde komplett nach Rumänien verlegt, gefällt sich in blutigen, bunt ausgeleuchteten Sex- und Gewaltszenen und ergeht sich in unsäglich gestelzten Dialogen, die dem enttäuschenden 3D-Film jegliches Leben aussaugen.

Filmdaten

Originaltitel
DRACULA 3D
Produktionsland
Italien/Frankreich/Spanien
Produktionsjahr
2012
Regie
Dario Argento
Buch
Dario Argento · Enrique Cerezo · Stefano Piani · Antonio Tentori
Kamera
Luciano Tovoli
Musik
Claudio Simonetti
Schnitt
Marshall Harvey · Daniele Campelli
Darsteller
Thomas Kretschmann (Dracula) · Marta Gastini (Mina Harker) · Asia Argento (Lucy Kisslinger) · Unax Ugalde (Jonathan Harker) · Rutger Hauer (Van Helsing)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein längeres „Making of“ (61 Min.) sowie das Feature "Dario Agento beim Slash Filmfestival" (35 Min.).

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren