Dead Souls

Horror | USA 2012 | 85 Minuten

Regie: Colin Theys

An seinem 18. Geburtstag erfährt ein junger Mann, dass er adoptiert wurde und seine wahren Eltern eine Farm in Maine besaßen, die nun verkauft werden könnte. Verstört von den neuen Erkenntnissen, reist er aufs Land, erfährt von der Tragödie seiner Vorfahren und begegnet auf seinem Besitz paranormalen Phänomenen. Stereotyper Geistergruselfilm, immerhin mit etwas dezenterer Wackelkamera als im Genre üblich. Zumindest wird das Bemühen erkennbar, den thematisierten Horror tatsächlich auch zu inszenieren.

Filmdaten

Originaltitel
DEAD SOULS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Colin Theys
Buch
John Doolan
Kamera
Adrian Correia
Musik
Jonathan Bartz · Matthew Llewellyn
Schnitt
Andrew Gernhard · Colin Theys · Matthew Wauhkonen
Darsteller
Jesse James (Johnny Petrie) · Magda Apanowicz (Emma) · Bill Moseley (Sheriff Depford) · Geraldine Hughes (Mary Petrie) · Noah Fleiss (Mack)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror

Heimkino

Die FSK-Freigabe „ab 18“ der Edition (DVD & BD) bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe „ab 16“.

Verleih DVD
justbridge movies (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
justbridge movies (16:9, 1.78:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren