Katharina von Alexandrien

Biopic | Großbritannien 2014 | 102 Minuten

Regie: Michael Redwood

Aufgewachsen in Unterdrückung, wird die junge, charismatische Katharina durch ihre Klugheit und ihre Fähigkeit, Menschen zu überzeugen, zur Gefahr für die politische und religiöse Führung Roms im 4. Jahrhundert. Dennoch gelingt es ihr, Volk und Führerschaft zu einen und die Hatz gegen die ihr nahestehenden Christen zu beenden. Aufwändig für den Heimkinomarkt produziertes Historienspektakel, das durchaus seine Meriten hat, aber deutlich an der blassen Hauptdarstellerin sowie den schlagworthaften Dialogen krankt. In den Nebenrollen mit alternder Kinoprominenz besetzt, u.a. mit einem der letzten Filmauftritte von Peter O’Toole. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KATHERINE OF ALEXANDRIA
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2014
Regie
Michael Redwood
Buch
Michael Redwood
Kamera
Ralph Messer · Peter Taylor
Musik
John Koutselinis
Schnitt
Helen Ellene Michael
Darsteller
Nicole Madjarov (Katharina) · Peter O'Toole (Gallus) · Joss Ackland (Rufus) · Steven Berkoff (Liberius) · Edward Fox (Kaiser Constantius)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Historienfilm

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren