Auf der Parkbank

Komödie | Frankreich 2008 | 109 Minuten

Regie: Bruno Podalydès

Eine Bürogemeinschaft wird im Fenster einer gegenüberliegenden Wohnung auf einen Zettel mit der Aufschrift „Einsamer Mensch“ aufmerksam und philosophiert darüber, wer dies sein könnte. Besonders eine lebensfrohe Sekretärin macht sich einen Sport daraus, die Nachbarschaft zu observieren. Amüsante dramatische Komödie, die vor allem von reizvollen kleinen Begegnungen, aber auch vom spielfreudigen Ensemble lebt, das die turbulenten Verstrickungen nachvollziehbar mit Leben füllt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
BANCS PUBLICS | VERSAILLES RIVE DROITE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Bruno Podalydès
Buch
Bruno Podalydès
Kamera
Yves Cape
Musik
David Lafore · Ezéchiel Pailhès
Schnitt
Emmanuelle Castro · Jean-Denis Buré
Darsteller
Florence Muller (Lucie) · Ridan (Sänger in der Metro) · Jérôme Paret (Der Gitarrist) · Denis Podalydès (Aimé Mermot) · Hippolyte Girardot (Simon)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren