Anna Nicole - Leben und Tod eines Playmates

Biopic | USA 2013 | 88 Minuten

Regie: Mary Harron

Aufgewachsen auf einer Farm in Texas, versucht Vickie Lynn Hogan eine Karriere im Glamour-Geschäft, was ihr nach diversen Eskapaden als Tänzerin, Schönheitskorrekturen und „Centerfold“-Auftritten im „Playboy“ auch gelingt. Fatale geschäftliche sowie beziehungstechnische Entscheidungen lassen ihren unter dem Künstlernamen Anne Nicole Smith erreichten Ruhm schnell verblassen. Pathetisches TV-Event—Biopic, das ein schiefes Geschichtsbild entwirft, indem es der Porträtierten krampfhaft den Mythos einer Marilyn Monroe andichtet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ANNA NICOLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Mary Harron
Buch
Joe Batteer · John Rice
Kamera
Michael Simmonds
Musik
Zack Ryan
Schnitt
Etienne Des Lauriers
Darsteller
Agnes Bruckner (Anna Nicole Smith) · Martin Landau (J. Howard Marshall) · Adam Goldberg (Howard K. Stern) · Virginia Madsen (Virgie Arthur) · Cary Elwes (E. Pierce Marshall)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Drama

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren