Bad Milo!

Horror | USA 2013 | 81 Minuten

Regie: Jacob Vaughan

Der Alltagsstress eines Büroangestellten fördert nicht das diagnostizierte Magengeschwür zutage, sondern einen „Enddarm-Kobold“, der missliebige Kollegen peu à peu ins Jenseits befördert. Weder witziger noch erschreckender Horrorfilm als höchst gewöhnungsbedürftige Mischung aus komödiantischen Brechungen und Analhorror. Einzig die Spezialeffekte mit dem mechatronischen Monster haben einen gewissen Reiz. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BAD MILO!
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Jacob Vaughan
Buch
Benjamin Hayes · Jacob Vaughan
Kamera
James Laxton
Musik
Ted Masur
Schnitt
David Nordstrom
Darsteller
Ken Marino (Duncan) · Gillian Jacobs (Sarah) · Mary Kay Place (Beatrice) · Claudia Choi (Jillian) · Toby Huss (Dr. Yeager)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Komödie

Heimkino

BD und DVD enthalten eine Audiodeskription für Sehbehinderte, allerdings nur in englischer Sprache. Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit vier so im Film nicht verwendeten Szenen (11 Min.).

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sony (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren