Behaving Badly - Brav sein war gestern

Komödie | USA 2013 | 93 Minuten

Regie: Tim Garrick

Ein Junge im Teenager-Alter hofft, endlich seine Jungfräulichkeit loszuwerden, am liebsten mit Hilfe jener Mitschülerin, die er anhimmelt. Als er eine Wette darauf abschließt, die Schöne innerhalb von 14 Tagen ins Bett zu bekommen, setzt er sich unter Zugzwang. Nicht nur seine ehrliche Zuneigung zu dem Mädchen macht ihm einen Strich durch die Rechnung, sondern auch alle möglichen mehr oder minder schrägen Zeitgenossen. Anspruchslose Teenie-Komödie nach „American Pie“-Rezept, die sich durch einige interessante Nebenfiguren vom Gros vergleichbarer Filme abhebt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BEHAVING BADLY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Tim Garrick
Buch
Tim Garrick · Scott Russell
Kamera
Mathew Rudenberg
Musik
David Newman
Schnitt
Matt Friedman
Darsteller
Nat Wolff (Rick Stevens) · Selena Gomez (Nina Pennington) · Mary-Louise Parker (Lucy Stevens/St. Lola) · Elisabeth Shue (Pamela Bender/St. Poppy) · Dylan McDermott (Jimmy Leach)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren