P-51 Dragon Fighter

Action | USA 2014 | 81 Minuten

Regie: Mark Atkins

Überdrehter 3D-Fantasy-Kriegsfilm um okkulte Umtriebe der Nazis, die sich im Zweiten Weltkrieg die Hilfe dunkler Mächte sichern, in diesem Fall sind es Feuerdrachen, die herauf beschworen werden, um den Deutschen beim Afrika-Feldzug gegen die überlegenen alliierten Truppen zu helfen. Deren beste Kampfpiloten haben alle Hände voll mit den Bestien zu tun. Ein seltsamer "Spaß", der in seiner Absurdität allenfalls für Anhänger von „Trash“-Kino taugt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
P-51 DRAGON FIGHTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Mark Atkins
Buch
Mark Atkins
Kamera
Mark Atkins
Musik
Navid Hejazi
Schnitt
Tim Tuchrello
Darsteller
Scott Martin (Lt. John Robbins) · Stephanie Beran (Rachel McKee) · Ross Brooks (Lt. Drake Holdrin) · Osman Soykut (Dr. Heinrich Gudrun) · Robert Pike Daniel (Gen. Irwin Rommel)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Fantasy | Kriegsfilm

Heimkino

Die FSK-Freigabe „ab 18“ der Edition bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe „ab 12“.

Verleih DVD
Best Entertainment/edel (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Best Entertainment/edel (16:9, 1.78:1, dts engl., dts-HD dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren