The Spirit of '45

Dokumentarfilm | Großbritannien 2013 | 94 Minuten

Regie: Ken Loach

Ken Loachs dokumentarischer Geschichtsfilm befasst sich mit dem Jahr 1945, in dem der britische Wohlfahrtsstaat unmittelbar nach Kriegsende neue Impulse erhielt. Die Labour Party erreichte die absolute Mehrheit, Schlüsselindustrien und Dienstleistungsbetriebe, Bergwerke, Eisenbahnen, Gas- und Elektrizitätswerke, Stahlwerke und Werften sowie die Bank von England wurden verstaatlicht. Eingeführt wurde die kostenlose Krankenbehandlung durch den National Health Service, Bedürftigen erhielten finanzielle Beihilfe durch das Nationale Unterstützungsgesetz. Diese einflussreiche Entwicklung hin zum "neuen Sozialismus" wurde durch die Strukturreformen Margaret Thatchers (Premierministerin 1979-1990) rigoros beendet. Loach kompiliert historische Aufnahmen mit Interviews mit Zeitzeugen, die ihre persönliche Geschichten beitragen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE SPIRIT OF '45
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2013
Regie
Ken Loach
Buch
Ken Loach
Musik
George Fenton
Schnitt
Jonathan Morris
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren