Siddharth

Melodram | Kanada/Indien 2013 | 96 Minuten

Regie: Richie Mehta

Ein verzweifelter Analphabet in Neu-Delhi kann seine Familie mit der Reparatur von Reißverschlüssen in den Straßen der Stadt kaum über Wasser halten und schickt seinen zwölfjährigen Sohn für einen Monat zum Geldverdienen in eine andere Provinz. Als der Junge nicht zurückkehrt, macht er sich auf die Suche nach ihm und begegnet auf seiner Odyssee in schmerzhafter (Selbst-)Erkenntnis den Widrigkeiten, denen Kinder in Indien ausgesetzt sind. Hochemotionales Melodram, das einen intensiven Einblick in indische Realitäten vermittelt und dabei von der allgemeingültigen Botschaft getragen wird, dass Kinder und die Liebe zu ihnen das höchste Gut ist, das über allen kulturellen und wirtschaftlichen Befindlichkeiten und Zwängen rangiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SIDDHARTH
Produktionsland
Kanada/Indien
Produktionsjahr
2013
Regie
Richie Mehta
Buch
Richie Mehta
Kamera
Bob Gundu
Musik
Andrew Lockington
Schnitt
Stuart A. McIntyre · Richie Mehta
Darsteller
Rajesh Tailang (Mahendra Saini) · Tannishtha Chatterjee (Suman Saini) · Anurag Arora (Ranjit Gahlot) · Shobha Sharma Jassi (Meena Gahlot) · Geeta Agrawal Sharma (Roshni)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren