Anna in Switzerland

Dokumentarfilm | Schweiz 2014 | 94 Minuten

Regie: Daniel Howald

Engagierter Dokumentarfilm über eine mutige Frau, die als 19-Jährige das Opfer von Frauenhandel und mehrere Monate zur Prostitution gezwungen wurde. Dieses düstere Kapitel ihrer Vergangenheit erweist sich als nicht schrecklicher als ihr 14 Jahre währender Kampf um Anerkennung und Respekt sowie gegen die schwere Bürde, nicht als Opfer stigmatisiert zu werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ANNA IN SWITZERLAND
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2014
Regie
Daniel Howald · Chantal Millès
Buch
Daniel Howald · Chantal Millès
Kamera
Peter Indergand
Musik
Raphael B. Meyer
Schnitt
Daniel Howald · Chantal Millès
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren