The Lamb - Kuzu

Drama | Türkei/Deutschland 2014 | 87 Minuten

Regie: Kutlug Ataman

Eine bitterarme Familie in einem Dorf im ostanatolischen Hochland, die den kärglichen Lebensunterhalt durch das Sammeln von Weidenruten verdient, will nach alter Tradition das Fest der Beschneidung für den kleinen Sohn feiern, verfügt aber nicht über die finanziellen Mittel für das dringend benötigte Lamm, das den Gästen serviert werden muss. Die ältere Schwester erzählt ihrem Bruder, dass der Vater ihn anstelle des Opfertiers schlachten würde, wenn er nicht das Geld auftreiben kann, doch am Ende ermöglicht die Mutter der Familie eine überraschende Lösung. Ein detailfreudiger Film, der den Dorfalltag ebenso stimmungsvoll einfängt wie die seelischen Nöte der von Traditionen und wirtschaftlichen Sorgen belasteten Menschen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
KUZU
Produktionsland
Türkei/Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Kutlug Ataman
Buch
Kutlug Ataman
Kamera
Feza Çaldıran
Musik
Can Erdogan
Schnitt
Ali Aga
Darsteller
Güven Kiraç (Muhtar) · Serif Sezer (Leyla) · Nursel Köse (Safiye) · Taner Birsel (Adnan Bey) · Erdal Yildiz
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren