Horror | Großbritannien/Irland 2014 | Kino: 92 DVD: 88 (= BD: 92) Minuten

Regie: Brian O'Malley

In einem schottischen Küstenstädtchen greift die Polizei bei Einbruch der Dunkelheit einen Fremden auf und sperrt ihn ins Gefängnis, wo der Mann die verbitterten Insassen mit ihren schlimmsten Vergehen konfrontiert und sie dafür grausam büßen lässt. Ein dunkler, brutaler, mit enigmatischen Bildausschnitten und forcierten Schnitten ambitioniert erzählter Horrorfilm, der sich mit wenigen Protagonisten auf beengtem Raum auf die Themen Rache, Vergebung und Sühne konzentriert. Die religiösen Referenzen finden in der Handlung allerdings keine Einbettung.

Filmdaten

Originaltitel
LET US PREY
Produktionsland
Großbritannien/Irland
Produktionsjahr
2014
Regie
Brian O'Malley
Buch
David Cairns · Fiona Watson
Kamera
Piers McGrail
Musik
Steve Lynch
Schnitt
Tony Kearns
Darsteller
Liam Cunningham (Six) · Pollyanna McIntosh (PC Rachel Heggie) · Bryan Larkin (PC Jack Warnock) · Hanna Stanbridge (PC Jennifer Mundie) · Douglas Russell (Sgt. MacReady)
Länge
Kino: 92 DVD: 88 (= BD: 92) Minuten
Kinostart
05.02.2015
Fsk
ab 18; f (DVD & BD auch SPIO
JK I)
Genre
Horror

Heimkino

DVD & BD (FSK: "ab 18") sind um gut eine halbe Minute gegenüber der SPIO/JK-Fassung gekürzt. Erhältlich auch als wertig aufgemachtes Mediabook (DVD + BD) mit einem 24-seitigen informativen Booklet zum Film.

Verleih DVD
Pierrot Le Fou (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Pierrot Le Fou (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Rurzweiliger, inhaltlich konzentrierter Horrorfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren