Meine allerschlimmste Freundin

Komödie | Deutschland 2014 | 87 Minuten

Regie: Josh Broecker

Das unauffällige Leben eines spießigen Ehepaars erfährt eine aufregende Wendung, als nach Jahren die „beste Freundin“ der Ehefrau auftaucht und diese aus ihrem beziehungstechnischen Dornröschen-Schlaf erweckt. Derber, frei nach US-amerikanischen Erfolgskomödien gestrickter (Fernseh-)Klamaukfilm, in dem wie in „Ted“ eine animierte Puppe das Leben ihrer Bezugspersonen bestimmt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Josh Broecker
Buch
Michael Kenda
Kamera
Gerhard Schirlo
Musik
Siggi Mueller
Schnitt
Andreas Althoff
Darsteller
Laura Berlin (Bella) · Tom Beck (Jana) · Proschat Madani (Kerstin) · Stefan Merki (Gerichtsvollzieher) · Stefan Murr (Regisseur)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren