Harter Brocken

Krimi | Deutschland 2014 | 88 Minuten

Regie: Stephan Wagner

Ein Polizist in einem abgelegenen Dorf im Harz wird mit seiner ersten Toten konfrontiert, doch die verblutete Schützenkönigin gibt ihm nur Rätsel auf. Gemeinsam mit einer Kollegin, die aber durch einen Erdrutsch festsitzt, ermittelt er und stößt auf die beiden Brüder der Toten sowie auf die Millionenbeute aus einem Bankraub. Atmosphärisch dichter, spannender Provinz-(Fernseh-)Krimi mit brillanter Kameraführung und geschicktem Timing. Der Regisseur beweist nach "Mord in Eberswalde" erneut sein Gespür für ungewöhnliche Tatorte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Stephan Wagner
Buch
Holger Karsten Schmidt
Kamera
Thomas Benesch
Musik
Ali N. Askin
Schnitt
Susanne Ocklitz
Darsteller
Aljoscha Stadelmann (Frank Koops) · Julia Koschitz (Miriam Nohe) · Christoph Bach (Thomas Bartkowiak) · Godehard Giese (Marco Riemann) · Hinnerk Schönemann (Patrick Riemann)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren