Viel Gutes erwartet uns

Dokumentarfilm | Dänemark 2014 | 100 Minuten

Regie: Phie Ambo

Ein betagter dänischer Bauer bewirtschaftet seinen Hof streng nach den bio-dynamischen Lehren des Anthroposophen Rudolf Steiner. Während seine Produkte in einem Kopenhagener Nobelrestaurant begehrt sind, drohen ihm die staatlichen Kontrolleure mit dem Entzug seiner Viehzucht-Lizenz. Die geduldig beobachtende Langzeitdokumentation begleitet den Protagonisten distanzlos bei seinem Tagwerk und bebildert reichlich stilisiert die Idylle eines Biotops, ohne dessen Einbettung in übergreifende Zusammenhänge zu würdigen. (O.m.d.U.) - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
SÅ MEGET GODT I VENTE
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2014
Regie
Phie Ambo
Buch
Phie Ambo
Kamera
Phie Ambo · Maggie Olkuska
Musik
Jóhann Jóhannsson
Schnitt
Theis Schmidt
Länge
100 Minuten
Kinostart
19.03.2015
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren