Biopic | Deutschland 2015 | 165 (DVD 172: 85 & 87) Minuten

Regie: Roland Suso Richter

Biografischer (Fernseh-)Spielfilm über Bernhard Grzimek (1909-1987), den langjährigen Direktor des Frankfurter Zoos, Tierarzt, Verhaltensforscher, Autor sowie Fernseh- und Kinodokumentaristen, der sich zeitlebens furchtlos und überzeugt für die Tiere im In- und Ausland einsetzt. Doch Zoo-Idylle, die Panoramen Ostafrikas oder die emotionale Kraft leidender Tiere stehen weniger im Zentrum als der Mensch Grzimek, dessen zwischenmenschliche Unzulänglichkeiten im Familienleben in aller Ausführlichkeit, stets aber wohltuend unpathetisch beschrieben werden. In all dieser Ambivalenz vorzüglich und differenziert gespielt, bleibt Grzimek stets der Held, der die Serengeti nicht sterben ließ, wird zugleich aber zur charismatischen Figur, die man nicht uneingeschränkt liebt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Roland Suso Richter
Buch
Marco Rossi
Kamera
Stefan Unterberger
Musik
Sebastian Pille
Schnitt
Benjamin Kaubisch
Darsteller
Ulrich Tukur (Bernhard Grzimek) · Barbara Auer (Hildegard Grzimek) · Katharina Schüttler (Erika Grzimek) · Jan Krauter (Michael Grzimek) · Christian Redl (Gustav Lederer)
Länge
165 (DVD 172: 85 & 87) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6 (Teil 1); ab 12 (Teil 2)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Drama | Historienfilm | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.78:1, dts-HD dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Der nette ältere Herr hat sich ins kollektive Gedächtnis einer ganzen Fernseh-Generation gebrannt. Gebannt saßen die Deutschen in den 1960er- und 1970er-Jahren vor dem Fernseher, um „Ein Platz für Tiere“ zu sehen – und Bernhard Grzimek (1909-1987), der in jeder Folge stets ein echtes, dabei nicht immer possierliches Tier auf seinem Moderatoren-Schreibtisch präsentierte. Bis zu 70 Prozent Einschaltquote für eine Tiersendung: Das kann nicht nur an den wenig telegene

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren