Komödie | USA 2015 | 100 (BD: 100 & 107) Minuten

Regie: Etan Cohen

Ein naiv-dreister Börsenspekulant droht all seinen Luxus zu verlieren, als er zu einer zehnjährigen Gefängnisstrafe verurteilt wird, weil er Anleger geprellt haben soll. In den 30 Tagen bis zum Haftantritt will er sich auf die Gefangenschaft vorbereiten und engagiert seinen afroamerikanischen Autowäscher in der Annahme, dass dieser über entsprechende Erfahrungen verfügt. Wortlastige Komödie, in der sich die beiden entgegengesetzten Charaktere an ihren Vorurteilen und Ressentiments abarbeiten. Dabei setzt das vor Unlogik nur so strotzende Drehbuch auf billige Pointen, während die Inszenierung mit Rassen- und Standesklischees spielt, denen sie unter der Hand das Wort redet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GET HARD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Etan Cohen
Buch
Jay Martel · Ian Roberts · Etan Cohen
Kamera
Tim Suhrstedt
Musik
Christophe Beck
Schnitt
Michael L. Sale
Darsteller
Will Ferrell (James) · Kevin Hart (Darnell) · Alison Brie (Alissa) · Craig T. Nelson (Martin) · Edwina Findley Dickerson (Rita)
Länge
100 (BD: 100 & 107) Minuten
Kinostart
07.05.2015
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die umfangreichen Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (24 Min.).

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Warner (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Die Tragik des Lebens kann darin bestehen, dass eine „Kleinigkeit“ alles ruiniert. Um Hundert Millionen soll der Investmentbanker James King seine Kundschaft angeblich geprellt haben. Statt des anvisierten Postens als honoriger Partner in seiner Firma zieht das eine saftige Klage nach sich. Und gleichzeitig auch das Ende der Beziehung zu seiner viel jüngeren, viel geldgierigeren Frau. „Ade“ reiches, sorgloses Leben, und „Hallo“ Hochsicherheitstrakt, denn der Richter brummt King für seine „kleine“ Verfehlung zehn Jahre auf. Einen Monat hat der aus allen Wolken fallende, ebenso selbstgerechte wie unschuldige Naivling Zeit, um sich auf ein Leben hinter Gittern einzustellen. Aber wie? King gl

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren