Firildak Ailesi

Animationsfilm | Türkei 2017 | 88 Minuten

Regie: H. Can Dizdaroğlu

Erstes Kinoabenteuer einer türkischen Animationsserie um einen Tolpatsch und seine Familie, deren Dorf von einem Drachen heimgesucht wird. In echte Bedrängnis gerät ihre Welt aber erst, als ein Nachbarstamm die Frauen des Ortes raubt. Der temporeiche Animationsfilm verbindet naive Familienunterhaltung mit galligem Humor und probt mit spöttisch-vulgärem Witz den Aufstand gegen die patriarchale Moral und ihre Repräsentanten. Eine atemberaubend schnell geschnittene Mischung aus ironischen Anspielungen, Märchenzitaten und Albernheiten, die zwischen Satire und Komödie einen Sieg der Fantasie über die alten Verhältnisse feiert. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
FIRILDAK AILESI
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2017
Regie
H. Can Dizdaroğlu · Berk Tokay
Buch
H. Can Dizdaroğlu
Länge
88 Minuten
Kinostart
02.02.2017
Fsk
ab 6; f
Genre
Animationsfilm
Diskussion
Bunt und garstig: Nachdem ein Drache versucht hat, das Dorf zu zerstören, werden die Frauen entführt! Erst da merken die Männer, was sie an ihnen haben. Temporeicher Animationsfilm aus der Türkei, der mit einer Mischung aus naiven Figuren und schrägen Untertönen Jung und Alt gleichermaßen anzusprechen versucht. Die 2013 gestartete TV-Animationsserie „Fırıldak Ailesi“ schaffte es bis 2015 in drei Staffeln auf insgesamt 60 Folgen. Die Figuren um den biederen, etwas tolpatschigen Sabri Fırıldak, seine Frau Yıldız, die dicke Oma Dürdane und die Kinder erinnern vom Layout her an Mario Kart, der in eine am digitalen Reißbrett des Computerspiels Minecraft entstandene mittelalterliche Landschaft versetzt wurde. Doch so naiv, wie diese Charaktere mit ihren rundlichen Gesichtern aussehen, sind sie im „Fırıldak Ailesi“-Kinofilm beileibe nicht. Bereits die ersten Szenen des Animationsspielfilms stecken die Banden ab, zwischen denen im Folgenden wie auf Speed nette Familienunterhaltung und galliger Erwachsenenhumor hin- und hergespielt werden. Da schuften

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren