She's Lost Control

Drama | USA/Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Anja Marquardt

Eine so genannte Surrogatpartnerin behandelt in New York Männer, die sich vor Intimität, Berührungen oder nackter Haut fürchten. Als sie es mit einem besonders widerspenstigen Patienten zu tun bekommt, entgleitet ihr die Kontrolle, und sie verliebt sich in ihn. Der stilistisch souverän komponierte Debütfilm wirft einen interessierten Blick auf ein noch wenig bekanntes Phänomen im Unschärfebereich zwischen professioneller und privater Intimität. Am dramaturgisch zentralen Punkt, dem Kontrollverlust über die eigenen Emotionen, weicht die Inszenierung allerdings auf Nebenschauplätze aus und diskreditiert die Hauptfigur als sozial vereinsamte Frau, die mit ihrer eigenen Beziehungslosigkeit nicht klarkommt. (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHE'S LOST CONTROL
Produktionsland
USA/Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Anja Marquardt
Buch
Anja Marquardt
Kamera
Zachary Galler
Musik
Simon Taufique
Schnitt
Nick Carew
Darsteller
Brooke Bloom (Ronah) · Marc Menchaca (Johnny) · Dennis Boutsikaris (Dr. Alan Cassidy) · Laila Robins (Irene) · Tobias Segal (Christopher)
Länge
90 Minuten
Kinostart
14.05.2015
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion
Ronah trifft sich mit Männern zum Reden, zu Körperkontakt- und Blickaustausch-Übungen, zum Sex. Ihre Kunden – oder besser: Patienten –, von einem Psychotherapeuten überwiesen, leiden alle auf unterschiedliche Weise an körperlichen und sexuellen Hemmungen, sie flüchten vor Berührungen, haben Angst vor nackter Haut und Intimität. Ronah ist eine Sexualbegleiterin. Als so genannte Surrogatpartnerin ersetzt sie temporär den so gefürchteten Sexualpartner. Das Schwammige, Unkonturierte und daher Beunruhigende, das in dieser in den 1970er-Jahren von den Sexualforschern Masters und Johnson eingeführten und nach wie vor umstrittenen Methode liegt, wird dabei in eine um Ordnung bemühte Form eingefasst. Ronahs Rhetorik ist von Begriffen wie Sich

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren