Ostwind 2 - Rückkehr nach Kaltenbach

Jugendfilm | Deutschland 2015 | 108 Minuten

Regie: Katja von Garnier

Fortsetzung der Geschichte ("Ostwind", 2012) um ein unangepasstes Mädchen und seinen geliebten Hengst auf dem Reiterhof seiner Oma, der angesichts eines konkurrierenden Unternehmens nun vor dem Aus steht. Nur ein Sieg beim Pferderennen kann den Bankrott abwenden. Während der Vorbereitungen auf das Turnier entdecken sowohl der Hengst als auch seine junge Reiterin ihr Interesse am anderen Geschlecht. Das Jugenddrama bewegt sich erzählerisch auf vertrauten Pfaden, glänzt aber erneut in der imposant fotografierten Beziehung von Mensch und Tier, die förmlich zu einer Einheit verschmelzen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Katja von Garnier
Buch
Lea Schmidbauer · Kristina Magdalena Henn
Kamera
Torsten Breuer
Musik
Annette Focks
Schnitt
Tobias Haas
Darsteller
Hanna Binke (Mika) · Amber Bongard (Fanny) · Jannis Niewöhner (Milan) · Marvin Linke (Sam) · Cornelia Froboess (Maria Kaltenbach)
Länge
108 Minuten
Kinostart
14.05.2015
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Jugendfilm

Heimkino

Verleih DVD
Constantin (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin (16:9, 2.35:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Fortsetzung der Geschichte um ein unangepasstes Mädchen und seinen geliebten Hengst auf dem Reiterhof seiner Oma, erneut inszeniert von Katja von Garnier

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren