- | Deutschland 2014 | 93 Minuten

Regie: Tomasz Emil Rudzik

Nach einer langen Haftstrafe verlässt eine Polin fluchtartig ihre Heimat und beginnt in München, für einen Escort-Service zu arbeiten. Die Beziehung zu ihrer Arbeitgeberin mündet in einen Konflikt, als sich die Polin mit einem 16-jährigen Jungen anfreundet. Vorgeblich eine sozialrealistische Milieustudie, ist der Film besonders in der Darstellung des Escort-Milieus schematisch und wenig glaubwürdig. Durch die blasse Figurenzeichnung bleiben auch die redlichen Bemühungen der Hauptdarstellerin fruchtlos. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Tomasz Emil Rudzik
Buch
Tomasz Emil Rudzik
Kamera
Sorin Dragoi
Musik
Florian Riedl · Martin Kolb
Schnitt
Alina Teodorescu
Darsteller
Karolina Gorczyca (Agnieszka Radomska) · Hildegard Schmahl (Madame) · Lorenzo Nedis (Manuel Kaspar) · Jörg Witte (Jacek) · Rafal Garnecki (Rafael Radomski)
Länge
93 Minuten
Kinostart
18.06.2015
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Schematische Studie des Escort-Milieus

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren