Super-Dad

Komödie | Deutschland 2015 | 85 Minuten

Regie: Jan Markus Linhof

Das Leben eines beruflich erfolgreichen, kinderlosen Großstadt-Yuppies wird empfindlich gestört, als plötzlich seine durch eine während seiner Studentenzeit getätigte Samenspende gezeugten 99 Kinder auftauchen und ihren „Vater“ kennenlernen wollen. Behäbige (Fernseh-)Komödie, die weit hinter einschlägigen Kinofilm-Vorbildern zurückbleibt und die hinlänglich vertrauten Erzählmuster eher aufgesetzt als amüsant aufleben lässt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Jan Markus Linhof
Buch
Mirko Schulze
Kamera
Carl Finkbeiner
Schnitt
Bernhard Wießner
Darsteller
Stefanie Stappenbeck (Greta) · Stephan Luca (Mark) · Adam Bousdoukos (Alexander Georgis) · Gizem Emre (Jeanette) · Tandi Buchanan (Astrid)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren