Christina Wasa - Die wilde Königin

Dokumentarfilm | Deutschland/Schweden 2014 | 89 Minuten

Regie: Wilfried Hauke

Schon als Kind wurde die eigensinnige Christina Wasa (1626-1689) zur Königin von Schweden gekrönt. Schon bald galt sie als Querdenkerin, die weder einem Ehemann zur Macht verhelfen noch sich dem Beraterstab unterordnen wollte. Kurzweilige (Fernseh-)Dokumentation mit fiktionalisierten Spielszenen über die bewegte Geschichte der „wilden Königin“, die mitunter über das Ziel der erhellenden Informationsvermittlung hinausschießt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DROTTNING KRISTINA - DEN VILDA DROTTNINGEN
Produktionsland
Deutschland/Schweden
Produktionsjahr
2014
Regie
Wilfried Hauke
Buch
Wilfried Hauke
Kamera
Ralf Gemmecke
Musik
George Kochbeck
Schnitt
Betina Vogelsang
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Drama

Heimkino

Verleih DVD
puls entertainment/ARTE EDITION (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren