Oro Verde

Drama | Schweiz 2014 | 90 Minuten

Regie: Mohammed Soudani

Eine Gruppe zwielichtig-überheblicher Freunde plant den „Coup des Jahrhunderts“: Sie wollen der Tessiner Polizei eine große Menge an beschlagnahmtem Canabis stehlen, das von der Behörde verbrannt werden soll. Doch die Drogen durch Heu zu ersetzen, ist nicht die einzige schlechte Idee. Spannender, mit absurden Zwischentönen durchsetzter Heist-Krimi nach einer wahren Begebenheit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ORO VERDE
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2014
Regie
Mohammed Soudani
Buch
Walter Pozzi · Davide Pinardi · Lara Fremder
Kamera
Pietro Zuercher
Musik
Maria Bonzanigo
Schnitt
Jacopo Quadri
Darsteller
Fausto Sciarappa (Mario) · Giorgia Wurth (Clara) · Carlos Leal (Augusto) · Ignazio Oliva (Leo) · Leonardo Nigro (Ivan)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren