Der Chor - Stimmen des Herzens

- | USA 2014 | 104 Minuten

Regie: François Girard

Nach dem Tod seiner Mutter wird ein musikalisch hochbegabter Herumtreiber an einer renommierten Chorschule aufgenommen. Dort muss der Junge erst lernen, dass zum Erfolg auch harte Arbeit und Disziplin gehören. Das vorhersehbare Erbauungsstück zeichnet recht konventionell und vordergründig die Stationen eines Aufstiegs nach. Während renommierte Nebendarsteller den holzschnittartig gezeichneten Figuren wenigstens etwas Glaubwürdigkeit abringen, bleibt die Hauptfigur fremd und vermag ihre plötzliche Liebe zur klassischen Musik nicht zu vermitteln. So beeindrucken lediglich die klanglich ausgefeilten Darbietungen der Chorknaben. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
BOYCHOIR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
François Girard
Buch
Ben Ripley
Kamera
David Franco
Musik
Brian Byrne
Schnitt
Gaétan Huot
Darsteller
Garrett Wareing (Stet) · Dustin Hoffman (Master Carvelle) · Kevin McHale (Wooly) · Josh Lucas (Gerard) · Debra Winger (Ms. Steel)
Länge
104 Minuten
Kinostart
27.08.2015
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Erbauliches Drama um einen jugendlichen Herumtreiber, der nach anfänglichen Widerständen erfolgreiches Mitglied in einem berühmten Knabenchor wird.

Diskussion
„Du musst das wollen. Du musst besser werden!“, schärft die Leiterin der renommierten Chorschule dem rebellischen Stet in schönster US-Motivationstradition ein. Der 11-Jährige verfügt zwar weder über Disziplin noch Manieren, dafür aber über eine unglaubliche musikalische Begabung. Diese Gabe, so gehört es sich in einem nordamerikanischen Erbauungsstück, wird Stet den Weg aus der Düsternis seines noch so jungen Lebens weisen: Seine überforderte Alkoholiker-Mutter wird vom Drehbuch schon nach kürzester Zeit für überflüssig erklärt und findet bei einem Autounfall den Tod; sein Vater ist ein gefühlskalter Brocken, der Stet einst außerehelich zeugte und in seinem werbecliphaften Familieng

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren