Der Liebling des Himmels

Komödie | Deutschland 2015 | 90 Minuten

Regie: Dani Levy

Ein beruflich erfolgreicher Psychiater hadert chronisch mit seinen eigenen Gefühlswallungen. Als ihn eine Patientin wegen sexueller Nötigung anklagt und er mit den Aufzeichnungen seines intimen Tagebuchs erpresst wird, gerät sein Leben vollends aus den Fugen. Dialog- und wendungsreiche dramatische (Fernseh-)Komödie, getragen vom politisch inkorrekten jüdischen Humor des wendungsreichen Drehbuchs sowie vom pointierten Spiel der Darsteller. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Dani Levy
Buch
Dani Levy
Kamera
Carl-Friedrich Koschnick
Musik
Niki Reiser
Schnitt
Sebastian Bonde
Darsteller
Axel Milberg (Magnus Sorel) · Andreja Schneider (Patientin Masha Kovacevic) · Jenny Schily (Magnus' Frau) · Jakub Gierszal (Leo Sorel) · Stefan Kurt (Magnus' bester Freund)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren