Kommissar Beck - Die Invasion

Krimi | Schweden/Deutschland/Norwegen 2015 | 90 Minuten

Regie: Stephan Apelgren

Kommissar Martin Beck ermittelt in einer Mordserie und stößt auf eindeutige Indizien dafür, dass islamistische Terrorzellen aus Jordanien und Tschetschenien am Werk sind. Beck zieht daraus seine Schlussfolgerungen, erliegt aber einer verhängnisvollen Fehleinschätzung. Routinierter (Fernsehserien-)Krimi schwedischer Provenienz, inszeniert nach herkömmlicher Rezeptur. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BECK - INVASIONEN
Produktionsland
Schweden/Deutschland/Norwegen
Produktionsjahr
2015
Regie
Stephan Apelgren
Buch
Daniel Karlsson
Kamera
Jan Jonaeus
Musik
Adam Nordén
Schnitt
Sofia Lindgren
Darsteller
Peter Haber (Martin Beck) · Mikael Persbrandt (Gunvald Larsson) · Ingvar Hirdwall (Grannen/Nachbar) · Rebecka Hemse (Inger Beck) · Måns Nathanaelson (Oskar Bergman)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren