Kommissar Beck - Familienbande

Krimi | Schweden/Deutschland/Norwegen 2015 | 90 Minuten

Regie: Mårten Klingberg

Ein Gangster will aus dem organisierten Verbrechen aussteigen, wird aber daheim im Kreis seiner Familie erschossen. Der Schock sitzt vor allem bei der Ehefrau tief, auch wenn es mit der Ehe in letzter Zeit nicht zum Besten bestellt war. Die Ermittler Beck und Larsson kommen mit dem Verhör der Verdächtigen kaum nach, zu denen auch engste „Familien“-Mitglieder gehören. Routinierter, aber kaum origineller (Fernsehserien-)Krimi. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BECK - FAMILJEN
Produktionsland
Schweden/Deutschland/Norwegen
Produktionsjahr
2015
Regie
Mårten Klingberg
Buch
Mårten Klingberg
Kamera
Jan Jonaeus
Musik
Adam Nordén
Schnitt
Sofia Lindgren
Darsteller
Peter Haber (Martin Beck) · Mikael Persbrandt (Gunvald Larsson) · Ingvar Hirdwall (Grannen/Nachbar) · Rebecka Hemse (Inger Beck) · Måns Nathanaelson (Oskar Bergman)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren