Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2

4K UHD. | USA 2015 | 137 Minuten

Regie: Francis Lawrence

Im Finale der Verfilmungen der Roman-Trilogie von Suzanne Collins kämpft sich die junge Katniss erneut durch ein mit Fallen gespicktes Schlachtfeld und wird endgültig zur Gallionsfigur der Revolution, bei der sich eine Handvoll Distrikte gegen die sie unterdrückende Hauptstadt auflehnen. Die ebenso spannende wie düstere Zukunftsdystopie spricht einmal mehr den tiefen Zwiespalt hinsichtlich Kollateralschäden, Propaganda, Totalüberwachung und Diktaturen „zum Wohle aller“ an und erschließt ihn schlüssig für ein jugendliches Publikum. Dabei folgt auf die Pläne des Tyrannenmords ein ebenso irritierendes wie konsequentes Finale, das einen möglichen Umgang mit den erlebten Schrecken anbietet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE HUNGER GAMES: MOCKINGJAY - PART 2
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Francis Lawrence
Buch
Peter Craig · Danny Strong
Kamera
Jo Willems
Musik
James Newton Howard
Schnitt
Alan Edward Bell · Mark Yoshikawa
Darsteller
Jennifer Lawrence (Katniss Everdeen) · Josh Hutcherson (Peeta Mellark) · Liam Hemsworth (Gale Hawthorne) · Woody Harrelson (Haymitch Abernathy) · Elizabeth Banks (Effie Trinket)
Länge
137 Minuten
Kinostart
19.11.2015
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
4K UHD. | Abenteuerfilm | Science-Fiction-Film

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar von Regisseur Francis Lawrence und Produzentin Nina Jacobson, ein abendfüllendes "Making of" in 8 Teilen (136 Min.) sowie die Featurettes "Die Tribute von Panem: Eine fotografische Reise" (10 Min.), "Auf eigene Faust: Der Cast" (8 Min.) und "Die Erschaffung von Tigris" (11 Min.) sowie in der "Fan-Edition" ein 16-seitiges Booklet. Die BD "Fan-Edition" (2D oder 3D) enthält als zusätzliches Extra u.a. die Featurette "Untergrund-Terror: Kampf mit den Echsenmenschen" (13 Min.). In einer ebenfalls erhältlichen Gesamt-Edition finden sich alle Teile der Reihe in einem aufwendig gestalteten 100-seitigen Fotobuch. Alle Editionen sind mit dem Silberling 2016 ausgezeichnet.

Verleih DVD
StudioCanal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 2.35:1, Dolby_ATMOS engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Die Stimme des Widerstands ist heiser. Krächzend drückt sie durch die Kehle mit den tiefblauen Würgemalen: „Ich bin Katniss Everdeen.“ Das Ende der „Tribute von Panem“-Reihe beginnt konsequent mit einer Totalen auf Katniss, jene junge Frau, die dem „Spotttölpel“ als immer mächtigerem Symbol des Widerstands Flügel verlieh. In der dystopischen Roman-Trilogie von Suzanne Collins werden zwölf Distrikte der diktatorischen Nation Panem von einem urbanen Machtzentrum namens Kapitol unterjocht und mit mörderischen, von Kindern ausgefochtenen „Hungerspielen“ ruhig gestellt. Treffsicher mit Pfeil und Bogen, war Katniss dabei nie eine dieser offensichtlich durch Kraft oder Köpfchen überragenden Heldinnen, die andere Franchises etablieren. Bei ihr sind es Mitgefühl und Mitmenschlichkeit, mit der sie Freund und Feind begegnet, Attribute, die den Kreislauf der Gewalt gleich mehrmals durchbrechen. Damit w

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren