Biopic | USA 2015 | 123 Minuten

Regie: Danny Boyle

Hervorragend gespielter biografischer Film über den Apple-Mitbegründer Steve Jobs (1955-2011), entwickelt nach einem präzisen und vielschichtigen Drehbuch. Die Inszenierung konzentriert sich auf drei Momente, in denen der visionäre Manager 1984, 1988 und 1998 der Öffentlichkeit jeweils ein neues Computermodell präsentiert, wobei sich Jobs hinter den Kulissen als schwierige Persönlichkeit entpuppt, die sich hitzige Wortgefechte mit Mitarbeitern, seiner Ex-Geliebten und seiner Tochter liefert. Die in drei laborähnlichen Sequenzen erzählte Charakterstudie entwirft ein differenziertes Psychogramm des Computerpioniers und verdichtet sich bisweilen zum modernen Königsdrama. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STEVE JOBS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Danny Boyle
Buch
Aaron Sorkin
Kamera
Alwin H. Küchler
Musik
Daniel Pemberton
Schnitt
Elliot Graham
Darsteller
Michael Fassbender (Steve Jobs) · Kate Winslet (Joanna Hoffman) · Seth Rogen (Steve Wozniak) · Jeff Daniels (John Sculley) · Michael Stuhlbarg (Andy Hertzfeld)
Länge
123 Minuten
Kinostart
12.11.2015
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Biopic

Differenzierte Charakterstudie über den visionären Apple-Mitbegründer, inszeniert von Danny Boyle, geschrieben von Aaron Sorkin

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren