Drama | Türkei 2015 | 117 Minuten

Regie: Ali Bilgin

Ein Student aus der Oberschicht verliebt sich in eine schöne Kommilitonin. Die hat von ihrem aus kleinen Verhältnissen stammenden Vater jedoch ein straffes Leistungsethos anerzogen bekommen und für Romantik keinen Platz. Der Verehrer muss deshalb höchst einfallsreich zu Werke gehen, um ihr Herz zu gewinnen. Diverse Schicksalswendungen machen dem Paar aber immer wieder zu schaffen. Das türkisches Mainstream-Melodram unterhält mit populären Serien-Stars und postkartenschönen Settings und ergänzt die klassische Romantik mit neuen, urbanen Rollenbildern. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DELIBAL
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2015
Regie
Ali Bilgin
Buch
Yildirim Türker
Kamera
Serkan Güler
Musik
Sezen Aksu
Schnitt
Aylin Zoi Tinel
Darsteller
Çagatay Ulusoy (Baris) · Leyla Lidya Tugutlu (Füsun) · Hüseyin Avni Danyal (Tarik) · Laçin Ceylan (Macide) · Mustafa Avkıran (Hayri)
Länge
117 Minuten
Kinostart
31.12.2015
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm

Türkisches Mainstream-Melodram mit populären Serien-Stars als Update klassischer Romantikbildern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren