Drama | Kanada/Deutschland 2015 | 95 Minuten

Regie: Atom Egoyan

Ein alter, an Demenz leidender Mann begibt sich im Auftrag eines ebenfalls hochbetagten Freundes auf die Suche nach einem ehemaligen SS-Mann, der die Hauptschuld an der Ermordung ihrer Familien in Auschwitz trägt. Auf Grund seiner Vergesslichkeit muss er sich sein Ziel, den Täter zu stellen und ihn zu töten, immer wieder mit Hilfe eines Briefes vergegenwärtigen. Der gut konstruierte und packend inszenierte Thriller lebt vor allem von seinen grandiosen Darstellern. Dabei wird die Glaubwürdigkeit der Handlung gelegentlich überstrapaziert und führt zudem zu einem mitunter allzu reißerischen Umgang mit dem Holocaust-Thema. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
REMEMBER
Produktionsland
Kanada/Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Atom Egoyan
Buch
Benjamin August
Kamera
Paul Sarossy
Musik
Mychael Danna
Schnitt
Christopher Donaldson
Darsteller
Christopher Plummer (Zev Guttman) · Dean Norris (John Kurlander) · Martin Landau (Max Zucker) · Henry Czerny (Charles Guttman) · Bruno Ganz (Rudy Kurlander 1)
Länge
95 Minuten
Kinostart
31.12.2015
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Thriller

Zwei alte Männer verbeißen sich in die Jagd nach einem SS-Mann. Ein Thriller von Atom Egoyan

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren