Halo - Nightfall

Action | USA 2014 | 94 Minuten

Regie: Sergio Mimica-Gezzan

Mehrere Spezialeinheiten von Kämpfern raufen sich zusammen, um auf einem unerforschten Planeten Weltraum-Terroristen zu jagen, die im Besitz einer Waffe sind, die alles menschliche Leben zu vernichten droht. Eine Nuklearexplosion soll sie aufhalten, die aber muss erfolgen, bevor auf dem Planeten der höllisch heiße Tag beginnt. Auf dem Computerspiel-Franchise „Halo“ beruhender Science-Fiction-Film, der den kargen Planeten visuell beachtlich in Szene setzt. Dies tröstet jedoch nicht über die dünne Story, enttäuschende Spezialeffekte und austauschbare Figuren hinweg. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HALO: NIGHTFALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Sergio Mimica-Gezzan
Buch
Paul Scheuring
Kamera
Gavin Struthers
Musik
Klaus Badelt
Schnitt
Andrew McClelland
Darsteller
Steven Waddington (Randall Aiken) · Mike Colter (Agent Locke) · Christina Chong (Talitha Macer) · Luke Neal (Michael Bradley Horrigan) · Alexander Bhat (Alistair Bov Estrin)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Action | Science-Fiction

Heimkino

Die Extras umfassen diverse Kurzfeatures zum Film (insges.: 50 Min.).

Verleih DVD
Polyband/WVG (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Polyband/WVG (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl., dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren