Reality (2014)

Komödie | Frankreich/Belgien/USA 2014 | 87 Minuten

Regie: Quentin Dupieux

In und um Hollywood entspinnt sich ein Reigen surrealistisch-bizarrer Ereignisse: Ein siebenjähriges Mädchen wird von einer mysteriösen Videokassette angezogen, ein Show-Moderator entwickelt eine eingebildete Hautreizung, ein Kameramann bringt seine Filmidee an den Produzenten, verzweifelt aber bei der Suche nach dem perfekten Stöhnen. Das verschachtelte Szenario voller falscher Fährten, Traumsequenzen und selbstreflexiver Film-im-Film-Momente präsentiert sich etwas ungeordnet; als reiner, unverbindlicher Irrsinn betrachtet, ist der Film jedoch ein höchst unterhaltsames Vergnügen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RÉALITÉ
Produktionsland
Frankreich/Belgien/USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Quentin Dupieux
Buch
Quentin Dupieux
Kamera
Quentin Dupieux
Musik
Quentin Dupieux
Schnitt
Quentin Dupieux
Darsteller
Alain Chabat (Jason Tantra) · Jonathan Lambert (Bob Marshall) · Élodie Bouchez (Alice Tantra) · Kyla Kenedy (Reality) · Jon Heder (Dennis)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Das Mediabook (DVD + BD) enthält ein 24-seitiges Booklet zum Film.

Verleih DVD
Neue Pierrot Le Fou (16:9, 1.85:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Neue Pierrot Le Fou (16:9, 1.85:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Realität ist ein dehnbarer Begriff, wenn man Quentin Dupieux heißt. In den Filmen des Franzosen können durchaus schon mal ein Autoreifen mit todbringenden telekinetischen Kräften oder ein Dauerregen im Büro auftreten, ohne dass die Figuren das übermäßig seltsam finden.

Diskussion
Realität ist ein dehnbarer Begriff, wenn man Quentin Dupieux heißt. In den Filmen des Franzosen können durchaus schon mal ein Autoreifen mit todbringenden telekinetischen Kräften oder ein Dauerregen im Büro auftreten, ohne dass die Figuren das übermäßig seltsam finden. Bei Dupieux’ siebtem Film „Reality“ verrät sich somit schon im Titel die ironische Brechun

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren